Das Leben als Dom
mit seiner eigenen Sub

Der "komische"

Guten Abend miteinander
Gestern habe ich doch tatsächlich ein Angebot bekomme meine süße für ein WE auszuleihen. Naja, sie meinte dazu nur "No Risk , No fun".
Soweit, sogut, ihr Angebot war 450€ fürs we. Streng genommen verboten aber ihre augen sahen in etwas so aus $.$. :D
Also habe ich mit dem netten Herren gehandelt der micht jetzt ignoriert, warum kommt jetzt.
Casia's absoluten Tabus sind ns,kv was die meisten verstehen werden, ich auch ich mags ebenso nicht :P. Auf jeden Fall wollte er ns und ich habe ihm klar gemacht das er darauf rücksicht nehmen muss. Termin klar gemacht alles wunderbar.
Nun dann kam der Hinweis an ihn, dass, falls er doch NS oder KV macht während sie wehrlos ist es zu einer Anzeige kommt. Istja klar wieso. SGB/BGB iwas steht das man Körperveltzung zustimmen kann, dazu zählt eben Bondage, Peitsche usw. Dem stimmt sie ja auch zu, ns nicht, somit ist die Handlung gegen ihren Willen und geschiet unter Freiheitsberaubung was strafbar ist. Das könnte ihmwenns schlecht läuft hinter schwedische Gardinen bringen weil es , neben Körperverletzun und Freiheitsberaubung auch noch Vergewaltigung wäre.
Tja, also als ich ihn auf diesen Abschnitt im Gesetzbuch hingewiesen habe hat er mich sofort ignoriert.
Bevor ihr anfangt zu haten, ich bin wäre selbst dann noch misstrauisch wenn er das nicht machen würde, wer weis ob er meine kleine wieder zurück bringt. Ich denke letzten endes hätte ich bevor es zu spät wird zurück gerudert. Nachher gelangt sie noch an einen Psychopaten , der alles mit ihr macht was er will und nachher wird meine kleine, süße Sub Tot im Wald gefunden. Kein Dom würde für kein Geld der Welt so etwas riskieren, wenn ich sie mal jmd. ausleihe , dann nur an Leute die ich lange genug kenne um zu wissen was sie machen und was nicht und das sind nicht viele bzw. genau einer ^^.
So, wie immer wenn ihr was über sie wissen wollt, Aufgaben habt oder sonstiges hier gibt es eine Kommentar funktion
Gute Nacht und feuchte Träume meine Lieben

15.1.14 21:21, kommentieren

Das "Interview"

So, erstmal als erklären für die knappen antworten und fragen die gleich folgen werden
da wir beide wenig schlaf hatten wurde das eplante Verhör eher zu einem Frag mich iwas dingen,die Fragen stammen teilweise von mir und teilweise von anderen, nun denn dann mal los

Wann hattest du dein erstes Mal?
"Mit ungefähr 16"

Wann hattest du dein letztes Mal?
"Das letzte mal hatte ich am Freitag, bevor ich meinen herren kennen gelernt habe"

Wie oft hattest du schon?
"So ca 5-6 mal denke ich"

Hast du oft Sex?
"Nein nicht wirklich"

Schlucken oder Spucken
"Auf jeden Fall spucken"

Welche BH-Größe hast du?
"70C"

Magst du dein Gesicht besamt
"Kann ich nicht genau sagen"

Wie stehst du zu Sexspielzeug?
"Ich liebe es, es ist geil, es macht das ganze lustiger"

Wo kommst du her?
"Aus dem norden :P"

Bist du Single?
"Naja, wie soll ich das sagen einen festen freund hab ich nicht aber ich hab meinen herren"

hast du spezielle Sexuelle Vorlieben?
"Spezielle so jetzt nicht eben, außer BDSM"

Seit wann bist du BDSMler?
"Seit ca 1 Jahr"

Hättest du gernen einen 3er, wenn ja mit 2 Frauen, 2 Männern oder je eines?
"Vermutlich mit 2 Männern"

Steht du auf Sperma?
"Kann ich so genau nicht sagen, dazu müsste esmal auf mir sein"

Wo darf ein Kerl dir hinspritzen?
"Gleiche antwort"

Stehst du auf Doggystyle?
"Keine AHnung, noch nicht gemacht"

Magst du Anal?
"vllt."

Schon einmal mit einer Frau?
"Nein, jedoch war ich schon einmal in einer Frau verliebt"

Hast du oft alleine Spaß?
"Ja sehr oft"

hattest du schonmal Anal?
"Nein"

Hotpants oder Rock?
"HP"

Panty oder Tanga?
"Panty, bin da unten etwas empfindlich weswegen ich kein Tanga tragen darf"

So das war das, ja wie gesagt sind wir beide total übermüdet, sie,weil meine arme unter schlafstörungen leidet und ich weil ich heute Abi geschrieben habe und nervös war. Ich hoffe es wurden soweit alle Fragen die ihr wissen wolltet (das bezieht sich nicht nur auf die myblogger) beantwortet.
Was kann man noch sagen?
ja, im Grunde verstehen wir uns bisher ganz gut auch wenn sie manchmal etwas aufmüpfig ist, was ihr wohl noch ausgetrieben werden muss . Mitlerweile hat sie jeden Tag der laufenden Woche zu erledigen:
1. Während dem Tag mind. 4 Stunden keine Unterwäsche tragen.
2.2x pro tag an 2 verschiedenen Orten befriedigen. (wobei bei kein Orgsamus zustande kommen darf)
3. Eine Stunde lang nicht hinsetzen
4. Einmal in einer Umgebung aufs Klo gehen, die Du sonst meidest (S-Bahn, Einkaufszentrum oder so)
5. Bei der Arbeit/Schule dir selber den Po versohlen, 10 feste SChläge mit der Hand.

Das wäre soweit das wichtigste, falls ihr noch Fragen habt immer her damit . Ein richtiges "Verhör" ist es leider eben nicht geworden, da hätte ich mit interessanteren Sachen rausrücken können. Trotzdem hoffe ich ihr habt Interesse an den Antworten.
Bald wird auch ihr Halsband eintreffen, ich will doch stark hoffen das es ihr gefällt
Bis dann, ich wünsch allen Bloggern und Lesern eine gute Nacht und feuchte Träume

13.1.14 23:35, kommentieren